Home / Laufrad Mädchen

Laufrad Mädchen

Es ist der Tag erreicht an dem Ihr niedliches Baby zu einem Kleinkind herangewachsen ist. Ihre kleine Prinzessin fordert nicht nur saubere Kleidchen, sondern möchte sich draußen austoben. Dann wäre es ein guter Gedanke ein Laufrad Mädchen anzuschaffen. Mit dem Laufrad Mädchen wird dem Drang nach Bewegung nachgegeben, aber trotzdem fühlt sich Ihr Mädchen weiter als Prinzessin. Die Kinderfahrzeuge bringen Ihrer Tochter Spaß, Freude und Bildung. Wieso Bildung? Mit der Anschaffung des Laufrad Mädchen trainiert Ihr Kind seine Motorik und sein Gleichgewicht. Das laufrad mädchenGleichgewicht ist wichtig für das spätere Fahrrad fahren und zum größten Teil können die Kinder ohne Stützräder fahren. Sie suchen jetzt aber speziell Lauflernräder für Mädchen. Ist daran was anders als bei Jungs? Eigentlich nichts, außer das Laufrad Mädchen eben für Mädchen optimiert wurden und ein Junge kaum Interesse an so einem Laufrad hätte. Das Laufrad für Mädchen orientiert sich am Geschmack von jungen Ladys, ebenso wie beim Spielzeug. Schauen wir weiter.

Was ist anders am Laufrad Mädchen?

Was ist nun das besondere am Laufrad Mädchen? Kann ein Mädchen nicht auch jedes andere Laufrad nehmen? Natürlich kann es das, aber manche kleine Mädchen möchten auch bei den Laufrädern Mädchen sein. Das Laufrad Mädchen ist abgestimmt auf den Geschmack eines Mädchens in Design, Stil und meist pinker Farbe. Viele Laufradhersteller schauen nach dem was bei kleinen Mädchen im Bereich Spielzeug gefragt ist und orientieren sich daran. Was ist jetzt typisch am Laufrad Mädchen?

  • Farbwahl rosa
  • das gefragte Thema „Prinzessin“
  • niedliches Design
  • spielerische Verzierungen

Ansonsten muss das Laufrad Mädchen genauso den Anforderungen gewachsen sein wie ein Laufrad für Jungs. Höhenverstellbarkeit, tiefer Einstieg, Stabilität sind Voraussetzungen die ein gutes Laufrad Mädchen erfüllen muss. Fassen wir nochmal zusammen:

  • Farbe “ pink „
  • tiefer Einstieg
  • Lenkerpolster
  • höhrnverstellbarer Sattel und Lenker
  • Kindersicherheitsgriffe
  • optimale Bereifung

Manche Hersteller rüsten das Laufrad Mädchen auch aus mit:

  • Handbremse
  • Schutzbleche
  • kugelgelagerte Räder

Um es auf den Punkt zu bringen, ein Mädchen braucht nicht unbedingt ein Laufrad Mädchen. Es kann genauso begeistert sein von einem Laufrad mit Autos oder Piraten. Aber die meisten Mädchen finden den Prinzessinnenstil einfach toll. Lassen wir Ihnen diesen Traum einer unbeschwerten Kindheit. Laufrad Mädchen für kleine Ladys werden schon im Kleinkindalter mit vier Rädern angeboten. Orientieren Sie sich an der Entwickung Ihres Kindes, wann es bereit ist für das Laufrad. Bevor Sie das Laufrad erwerben, überlegen Sie wo das Laufrad benutzt werden soll. Da viele Räder mit Luftbereifung angeboten werden, bietet sich das an, wenn Sie  später längere Ausflüge planen. Durch die Luftbereifung besitzt das Laufrad Mädchen eine bessere Federung. Laufräder gibt es auch als Prinzessinnenstil in Holz und Metall. Denken Sie darüber nach, was Ihrem Kind mehr gefallen würde. Schauen wir mal auf die Vor – und Nachteile:

Vor – und Nachteile von Holz und Metallräder von Laufrad Mädchen

Vorteile Metall

  • mitwachsend
  • meistens billiger
  • viele moderne Designs
  • wetterbeständig
  • flexibler

Nachteile Metall

  • größtenteils schwerer als Holz
  • Metallspeichen

Vorteile Holz

  • natürlicher Rohstoff
  • leichtes Material
  • für Kinder ab 12 Monate
  • Holzscheiben statt Speichen

Nachteile Holz

  • Teurer im Preis
  • wetterunbeständig
  • nur einige Laufräder mitwachsend

Ob nun Holz oder Metall, jedes hat seine Vor – und Nachteile. Hauptsache bei den  Ladys stimmt die Farbe. Natürlich ist es wichtig, dass Sie die Sicherheit groß schreiben. Es spielt im Endeffekt keine Rolle, ob Sie Holz, Metall, Ratzfratz, Pinolino, Hudora,Puky oder Kettler kaufen. Im Endeffekt müssen Sie und Ihr Mädchen zufrieden sein. Da kleine Mädchen genauso wild wie Jungs sein können, muss das Laufrad Mädchen genauso sicher sein. Wenn es Ihnen wichtig ist, dann orientieren Sie sich an den Laufrädern, die ein Schutzblech haben. Es wurde die Erfahrung gemacht, wenn Mädchen kleider an haben, diese so schneller in die Speichen kommen können. Achten Sie auch auf die Höhenverstellbarkeit. Ob nun Puky, Hudora mit seinem Ratzfratz, oder Pinolino. Bei all diesen Modellen finden Sie die Möglichkeit, das Sattel und Lenker verstellt werden können. So haben Sie lange was vom Laufrad Mädchen. Gerne werden bei den Laufrädern auch Lenkerpolster und  Lenkeraufprallschutz angebracht. Diese schützen vor ernsthaften Verletzungen, wenn es doch mal Stürze geben wird. So einige Zähnen blieben dann im Mund, ohne sie auszuschlagen.

Profitipp: Ob nun Boy oder Girl, der Kopf ist gleich. Bitte lassen Sie Ihr Kind nicht ohne Helm los fahren. Selbst wenn die junge Dame eitel ist. Schauen Sie nach einem Helm in der passenden Farbe, eventuell mit einem Prinzessinenmotiv. Was glauben Sie, wie gerne Sie den Helm tragen wird.

Wo kann man das Laufrad Mädchen erwerben?

Das Laufrad Mädchen bekommt man auch schon im Baumarkt, im Internet oder beim Händler. Aber alles hat seine Vor – und Nachteile. Möchten Sie auf Nummer sicher gehen, dass Sie das richtige Laufrad Mädchen kaufen, dann gehen Sie zum Fachhändler. Ob nun Puky, Kettler, Pinolino, Speedy, Ratzfratz und wie das Kinderlaufrad auch heißt, dies alles hat der Fachhändler vor Ort. Auch die schönsten Motive können live begutachtet werden. Ihr Kind kann außerdem das Laufrad Mädchen Probefahren, testen, ob es die richtige Größe ist und ob das Laufrad das richtige ist. So haben Sie Gewissheit, das alles passt. Ist Ihnen nun aber das Laufrad beim Händler zu teuer, können Sie es dann immer noch im Internet bestellen. Aber wenn Sie die Garantie und einen Ansprechpartner vor Ort wollen, dann sind Sie mit dem Fachhändler bestens beraten.

Fazit

Sie haben den Entschluss gefasst ein Laufrad Mädchen zu erwerben. Damit haben Sie eine gute Wahl für sich und Ihr Mädchen getroffen. Wenn nun Ihr Kind eine kleine Lady ist, wird sie ihr Laufrad lieben und sich selbst wie eine Prinzessin fühlen. Ob nun Puky, Hudora mit Ratzfratz, Pinolino oder Kettler. All sie führen das Laufrad Mädchen für kleine Prinzessinen im Programm. Ob Sie nun ein Laufrad Mädchen in Metall oder Holz kaufen wollen, entscheidet ganz allein Ihr Geschmack. Wenn Sie natürliche Rohstoffe lieben, dann liegen Sie beim Laufrad Mädchen aus Holz besser. Metall ist ein robusterer Rohstoff, der aber nicht so weich und warm wirkt wie Holz. Entscheiden Sie auch wo das Rad gefahren werden soll. Holz eignet sich nicht so für längere Radtouren, weil es anfälliger gegen Nässe ist. Sei wie es will, ein Laufrad Mädchen wird Ihre kleine Lady lieben und lange fahren.