Home / Laufrad Kokua

Laufrad Kokua

Sie sind an dem Punkt, wo der Kauf eines Laufrads ansteht. Aber welches? Sie wollen auf jeden Fall ein Laufrad aus natürlichen Rohstoffen, es soll aber optisch toll aussehen. Zu teuer soll es auch nicht sein. Natürlich werden Sie sich im Freundeskreis informiert haben, aber da haben die Kinder meist ein Rad von namhaften großen Herstellern und diese sind Ihnen zu teuer oder gefielen Ihnen nicht. Wie wäre es damit einem Laufrad Kokua? Nein, diesen Namen haben Sie noch nie gehört? Leider ist das Laufrad Kokua in Deutschland noch nicht so bekannt und gängig. Was eigentlich laufrad kokuaschade ist. Die Laufräder sind auch eine deutsche Produktion und überzeugen auch mit einer sauberen Verarbeitung und einer langen Lebensdauer. Kokua bietet Ihnen außerdem vielfältige Designs, verschiedene Materialien und bunte Farben. Sie können dieses Laufrad gewöhnlich über bekannte Onlineshops beziehen oder über den Händler. Informieren Sie sich im Vorfeld was genau Sie suchen und mit dem Laufrad Kokua werden Sie den richtigen Begleiter für Ihr Kind finden.

Laufrad Kokua – wer stellt sie her?

Wenn Sie den Begriff Laufrad eingeben, werden Ihnen gewöhnlich Namen großer Hersteller oder Händler ausgespuckt. Der Name Kokua fällt in Bezug Kinderlaufrad noch weniger, obwohl er auch ein deutscher Hersteller ist. Die Kokua GmbH hat seinen Sitz in Roetgen (Deutschland) und wird von Rolf und Beate Mertens geführt. Gewöhnlich stellt ein Hersteller mehr Informationen über sich ins Netz. Dies ist leider bei Kokua nicht der Fall, was schade ist. Damit könnte Kokua sein Laufrad noch mehr bekannt machen.

Wieso dann ein Laufrad Kokua?

Nun werden Sie sich fragen, wieso Sie dann für Ihr Kind ein Laufrad Kokua kaufen sollen. Bevor wir dazu kommen kurz erstmal warum allgemein ein Laufrad für Ihr Kind. Gewöhnlich fährt das Kind zuerst Dreirad, dann Roller und dann der Übergang zum Fahrrad. Zuerst bekommen die Kinder dann Stützräder an das Rad und los gehts. Damit tun Sie Ihrem Kind aber keinen Gefallen. Ein Vorteil ist es, wenn Ihr Kind vor dem Fahrrad Kinderlaufrad fährt. Mit dem Laufrad Kokua übt es sein Gleichgewicht zu halten und schult seine Motorik. Es zeigte sich, dass die Laufräder gewöhnlich beliebte Kinderfahrzeuge sind. Die Kinder geben mit den Füßen Antrieb und halten mit dem Lenker, wie beim Fahrradfahren, das Gleichgewicht. Somit sind später die Stützräder überflüssig. Gehen wir nun aber genauer auf das Laufrad Kokua ein. Was bietet das Laufrad:

  • Modelle ab 18 Monate erhältlich
  • höhenverstellbar
  • gepolsteter Sattel
  • Luftreifen
  • kugelgelagerte Räder
  • Metall oder Holz vorhanden
  • Lenkungdämpfer
  • viele Designs
  • rutschfeste Handgriffe

Durch seine vielen Modelle bietet Kokua gewöhnlich schon einen Start für Kinder ab 18 Monate. Das Kind fährt am Anfang das Laufrad Kokua weniger sondern schiebt es. Durch sein leichtes Eigengewicht von unter 4kg ist dies schon für kleine Kinder möglich. Die Kinderfahrzeuge von Kokua gibt es als Holzlaufrad oder in Metall. Da Holz gewöhnlich von kleineren Kindern besser angenommen wird, hat sich Kokua mehr darauf spezialisiert. Ein Punkt muss beim Laufrad Kokua positiv erwähnt werden. Seine Luftbereifung und seine Höhenverstellbarkeit bieten es an, dass das Laufrad Kokua ein Spielzeug ist, das ihr Kind lange begleitet. Sei es anfangs nur den kurzen Weg mit zum Supermarkt oder Spielplatz oder dann auf Ausflügen mit der Familie. Durch seine Luftbereifung bietet das Laufrad Kokua ein optimales Fahrgefühl durch seine gute Federung.

Natürlich gibt es auch beim Laufrad Kokua Nachteile. Diese wollen wir nicht verschweigen:

  • höhere Preisklasse
  • schlechterer Widerverkauf, durch geringen Bekanntheitsgrad

LIKEaBIKE – der bekannteste Name von Kokua

LIKAaBIKE ist wohl der bekannteste Name des Laufrad Kokua. Im Bereich Metalllaufrad wird meist der Name „Jumper“ genannt und beim Holzlaufrad das „Spoky“. Mit LIKEaBIKE finden Sie ein leichtes Laufrad, was jedes Kinderherz höher schlagen lässt. Bei LIKAaBIKE beginnen die Kinder mit dem „Spoky“ als Holzlaufrad. Das Kind entwickelt einen familiären Bezug zu seinem Spielzeug, ähnlich wie seine Plüschtiere und es wächst mit ihm mit. Das Laufrad Kokua „Jumper“ ist das Highlight unter den LIKAaBIKE Modellen. Durch seinen  leichten Alurahmen und den Lenkungsdämpfer zeugt das Laufrad Kokua mit seinem „Jumper“ für absoluten Fahrspaß. Aber auch mit dem „Spoky“ erfahren Sie ein Kinderlaufrad von höchster Qualität. Das Holzlaufrad ist das Leichtgewicht in der Linie LIKAaBIKE. Mit der Luftbereifung kann man auch mit dem Laufrad aus Holz „Spoky“ längere Touren unternehmen ohne das Ihr Kind müde wird.

Wo kann man das Laufrad Kokua kaufen?

Sie haben das Laufrad Kokua näher ins Auge gefasst und möchten das Rad gerne sehen und testen. Gehen Sie dazu zu einem Händler in Ihre Nähe. Dieser zeigt Ihnen verschiedene Modelle, sei es das „Jumper“, das „Spoky“ oder auch viele andere vom Laufrad Kokua. Das Laufrad läuft unter Spielzeug muss aber trotzdem gewisse Anforderungen erfüllen. Darüber informiert Sie der Händler. Bei vielen Händlern darf Ihr Kind auch Probe fahren. So bekommt es schonmal ein Gefühl, wie sich das Laufrad fahren anfühlt. Haben Sie dann Ihr Kinderlaufrad gefunden, denken Sie nochmal nach, ob Sie an alles gedacht haben. Möchten Sie das Rad lieber im Internet kaufen, dann schauen Sie sich bei Amazon um. Dort bekommen Sie das Laufrad Kokua eventuell günstiger angeboten. Natürlich haben Sie bei Amazon nicht den Service wie beim Händler. Wenn Sie das suchen, sind Sie beim Händler zu Hause besser aufgehoben. Denken Sie auch daran, Ihr Kind fährt viele Jahre mit dem Laufrad.

Profitipp: Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind auch unbedingt einen Helm braucht. Besorgen Sie diesen gleich beim Kauf mit, damit Ihr nicht unbeschadet Laufrad fahren kann!

Fazit

Fassen wir kurz zusammen. Ihnen wurde das Laufrad Kokua vorgestellt. Viele kannten den Namen noch nicht uns sind jetzt neugierig auf das Kinderlaufrad geworden. Mit seinen vielfältigen Modellen ist das Laufrad Kokua ein Hungucker unter den Laufrädern. Ob Sie nun ein Holzlaufrad oder eins aus Metall suchen, hier werden Sie fündig. Auch mit dem Gewicht unter 4 kg, ist das Laufrad Kokua was für schmalere Kinder. Mit dem Laufrad Kokua bieten Sie Ihrem Kind einen Begleiter für jeden Tag, für Spiel, Spaß und Bewegung. Es wird sein Laufrad Kokua lieben und tolle Tage damit erleben. Damit es auch so bleibt bietet Kokua ein breites Ersatzteillager an. Diese sind auch bei jedem Händler erhältlich. Das Laufrad Kokua bietet das was es verspricht.